Feenzeit


Navigation







Kategorien







Links
ProcessingBlog
Webbased Programming
Saint
Nagano Journal
Kreideraub
Antiperfection

Alltag

Flash und 'Deutschland sucht die Superpüppi'


Die Jury, natürlich auch die vollkrassen Puppenmänner



Meine Hauptdarstellerin im Warteraum


Ja, nächstes Wochenende habe ich dann nach etwas mehr als zwei Wochen wieder Flash und mein Film ist noch lange nicht fertig. Das werden einige harte Tage. Ich sitze heute schon eine Weile vor dem Rechner und bastle daran meine Skizzen sinnvoll in Illustrator umzusetzen. Vor allem auch so, dass sich das Ganze auch gut in Flash animieren lässt.

Thema und Aufgabe ist eine Castingsituation. Ich hab mir dabei ausgedacht, dass meine Darstellerin zwar es bis auf die Bühne schafft, aber so komische Dinge sieht beziehungsweise sich einbildet und so viel Angst hat, dass sie sich nicht traut etwas zu machen und quasi gar nicht richtig zum Casting kommt.

So und jetzt nur noch umsetzen. Verdammt. Das Sommersemester vergeht irgendwie viel zu rasend schnell.
21.6.09 13:14


Augenmonster, beta 0.2


Link: Augenmonster in Aktion


Letzten Freitag hatte ich wieder Processing und nun bin ich auch schon wieder einen ganzen Schritt weiter. Ich habe die Zähne fertig programmiert, die Flügel neu dazu gemacht und außerdem sogar geschafft, dass die Flügel sich bewegen. Außerdem klappt der Mund jetzt auf und zu.

Mir kam wirklich sehr zu Hilfe, dass man einzelne Teile in verschiedene Matrizen packen kann, weil damit Bewegungselemente sich wirklich leichter koordinieren lassen. Das Monster habe ich in eigene Matrix gepackt und dann den neuen Cursor, denn ich mir gemacht habe. Und die Flügel sind in der Monster Matrix noch mal jeweils in einer Matrix. Quasi Verschachtelung.

Der nächste Schritt ist, dass das Monster den Cursor aufessen soll, wenn er bei ihm angelangt ist. Mal sehen ob es klappt, aber bisher habe ich alles geschafft, was ich mir mit dem Monster vorgenommen habe. Die Augenbewegung hat geklappt, der Mund hat geklappt und die Flügel. Nächste Woche am Freitag ist Präsentation und ich könnte es quasi auch schon jetzt so abgeben.

Nur eins ist irgendwie doof. In der Html-Version, die ich hochgeladen habe, kommt der Mauscurser wieder, wenn man die Maus drückt, das macht es in Processing in der PDE-Datei nicht.
7.2.09 17:56


Montags im Atelier


Frittierte Schamhaare


So stand es eben einfach auf der Staffelei letzten Montag, was soll man machen? Manchmal muss man Schamhaare eben frittieren. Gerade unterhielt ich mich noch und da sah ich es.
4.2.09 09:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de